Home About Kontakt Impressum Datenschutz

Step Up : All In

Hallo ihr Lieben ! 
Ich hoffe, ihr genießt eure Ferien und habt bei euch schönes Wetter. Zwar gibt es ab und zu einen Regentag, aber die Sonnentage überwiegen hier zum Glück ! Zurzeit habe ich recht wenig Zeit für den Blog, deswegen wird es ab und zu etwas stiller hier - ich hoffe, ihr versteht das, denn an den schönen Sommertagen unternehme ich lieber etwas an der frischen Luft und tanke etwas Energie. Aber ich versuche in den nächsten Wochen meine liebsten Sommeroutfits zu shooten, denn ich habe so viele neue Ideen für Outfits und diese will ich euch nicht vorenthalten ! Am Sonntag war ich mal wieder in Tübingen, einer Universitätsstadt in meiner Nähe, und der Tag dort war sehr schön. Wir haben Fotos gemacht, haben uns im wunderschönen Park hingesetzt mit einem Holunderblütenwunder (schmeckt himmlisch!)  und uns es einfach gut gehen lassen. Ein paar Fotos von dem Tag möchte ich euch auch gerne zeigen !

Gestern war ich mit einer Freundin im Kino und wir haben uns den Film "Step Up : All In" angeschaut. Ich habe bisher keinen einzigen der Filme angeschaut, aber der Trailer war ziemlich vielversprechend. Anfangs haben mich die Moves nicht wirklich begeistert, aber nach und nach war ich hin und weg - die Story, die Charaktere, die Moves - alles hat gepasst. Zum einen lag dies natürlich am wundervollen Ryan Guzman, der auch schon in Pretty Little Liars mein Herz erobert hatte, aber auch die weibliche Hauptperson war wirklich überzeugend ! Diesmal geht es für die Crew nach Las Vegas zum Wettbewerb "The Vortex". Kurz zuvor wurde Sean (Ryan Guzman) von seiner alten Crew in Los Angeles sitzen gelassen und suchte sich mit Moose und Andie eine neue Crew zusammen. In Las Vegas trifft Sean auf alte Freunde, seine alte Crew und seine größten Konkurrenten - gewinnen sie oder scheitern sie?
Ich kann euch guten Gewissens diesen Film wirklich weiterempfehlen ! Seid ihr eigentlich an ein paar Filmtipps interessiert, oder habt ihr andere Postwünsche? 

Kommentare:

  1. Schau dir mal die anderen Step Up Filme an! :D Als Tänzerin muss ich sagen, dass der jetzige echt einer der schlechtesten ist :D Aber so im Gesamtpaket fand ich ihn auch wirklich unterhaltsam :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ryan Guzman hat für mich da einiges rausgehauen, tänzerisch kann ich da leider nicht mithalten - habe leider kaum Ahnung vom Tanzen ! :)

      Löschen
  2. Mich würde mal ein VIdeo interessieren, also ich finde dann lernt man die Person auf der anderen Seite noch besser kennen :D Außerdem vielleicht paar TAG's ich liebe sowas einfach zu lesen oder zu gucken <3

    Ich bin ganz ehrlich, ich maf Tanzfilme nicht so, irgendwie ist es einfach nichts für mich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin leider nicht so der Video-Mensch :) Okay, dann werde ich das mal auf meine Postliste setzen ! Danke ! :)

      Löschen
  3. Ich liebe die Step Up Filme, vor allem den Vierten, aber Step Up: All in ist im Vergleich eine echte Enttäuschung. Den Zuschauern wird ein großes Comeback versprochen und letztlich waren nur 2 wieder da, von denen man es normalerweise nicht erwartet hätte. Dafür war der finale Tanz der Wahnsinn!! :)

    Lieben Gruß

    Rica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der finale Tanz war wirklich unglaublich ! Mir hat der Film gefallen, aber ich habe auch wirklich keine Ahnung von Tanzfilmen :)
      LG zurück !

      Löschen
  4. schönes Outfit & ich mag StepUp Filme sehr gerne :)
    Wenn ich so einen Film schaue, da will ich dann auch immer so gut tanzen können wie die Schauspieler und bin ganz traurig, weil ich das einfach null kann :D
    Liebst, Vanessa
    http://leblogdevanessaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ! Genauso ist das bei mir!:)
      LG zurück!

      Löschen