Home About Kontakt Impressum Datenschutz

Valencia - Part 1

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet bisher ein schönes Wochenende. Ich habe das verlängerte Wochenende nicht wirklich genutzt, denn das Wetter war nicht wirklich gut und es hat fast die ganze Zeit geregnet.
Ich freue mich wirklich auf den Herbst, aber den Sommer werde ich schon vermissen. Wie ich schon erzählt habe, war ich im September 10 Tage lang in Valencia, Spanien. Valencia ist wunderschön bis auf ein paar kleine Ausnahmen und es war natürlich viel wärmer als hier in Deutschland. Ich dachte mir, dass ich euch zum Herbstanfang noch die letzten sommerlichen Bilder zeige und dann ist endgültig Schluss mit Sommer. Zumindest für dieses Jahr.
Es wird wahrscheinlich insgesamt 2-3 Teile geben. In Spanien gibt es natürlich viele Läden, die es hier nicht gibt, aber viel eingekauft habe ich nicht wirklich:)
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag &' einen guten Start in die Woche! 


Unser Flug ging um 8.25 Richtung Düsseldorf und dort nach einem 2-stündigen Aufenthalt sind wir dann endlich Richtung Valencia geflogen. Ich liebe das Fliegen und vorallem das Fotos machen während dem Flug. Gegen 14 Uhr sind wir dann in Valencia gelandet und wurden herzlich von unseren Austauschpartnern erwartet. Der Weg vom Flughafen bis zum "neuen Zuhause" war schon ein wenig beeindruckend für mich, denn Valencia ist echt riesig. 


Am nächsten Tag haben wir eine "kleine" Stadttour durch Valencia gemacht und nachmittags haben wir uns in einem Park getroffen und abends haben wir uns auf den Weg zum Ferienhaus meiner Austauschpartnerin gemacht. 



 Das ganze Wochenende waren wir dann in dem Ferienhaus mit Pool und wunderschönem Wetter! Sonntagnachmittags sind wir dann noch zu einem Markt in der Stadt gegangen.


Am Montag haben wir uns ein wenig die Stadt der Kunst und Wissenschaft angeschaut und sind ins Oceanografic, dem größten Aquarium Europas, gegangen. Außerdem waren wir noch bei einer Delfinshow 

Kommentare:

  1. Wow das sieht total schön aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wowowowow :O das sieht ja alles richtig luxoriös aus :)
    Bin verwundert, was doch für Gebäude gebaut werden, wow!

    AntwortenLöschen
  3. du hast einen wirklich sehr tollen Blog mit schönen Fotos :)

    AntwortenLöschen