Home About Kontakt Impressum Datenschutz

Mein September

Hallo ihr Lieben! 
Ich hoffe, euch allen geht es gut und ihr hattet einen schönen Start in die Woche. Der Schulalltag hat mich mittlerweile wieder und ich freue mich schon, auf mein verlängertes Wochenende. Bevor es ein paar Bilder aus Valencia gibt, möchte ich euch erst mal meinen Rückblick auf den September geben und demnächst kommen auch wieder ein paar Mode-/Beauty-Posts. Darauf freue ich mich ehrlich gesagt am meisten, haha!:)
Der September war schön und vorallem ereignisreich, denn ich war 10 Tage in Spanien, hatte nach den Sommerferien wieder Schule und hatte letztens auch Geburtstag. Das Wetter wurde auch schon herbstlicher und man musste die dickeren Pulli aus der hintersten Ecke des Kleiderschrankes wieder herausholen. 
Ich muss zugeben, ich freue mich schon auf den (richtigen) Herbst, auf herbstliche, warme Farben und schöne Boots! 
Die Läden warten schon auf mich, denn ich habe bisher noch kein einziges Herbstteil bis auf einen Pullover gekauft. Das heißt, es wird Zeit einkaufen zu gehen!



Gefreut ... habe ich mich über die Zeit in Spanien, denn dort war die ganze Zeit irgendetwas los und ich habe mich total gut mit meiner Austauschpartnerin verstanden. Deswegen geht es für mich wahrscheinlich nächsten Sommer nochmal nach Valencia.
Außerdem über meinen Geburtstag und meine Freunde, die mir den Tag (mit tollen Geschenken) total versüßt haben.
... habe ich mich auch, dass Ende Oktober endlich die neueste Folge von PLL rauskommt und es sich dabei noch um eine Halloween-Folge handelt.

Geärgert ... habe ich mich über meine Vergesslichkeit, denn ich habe tatsächlich 2 meiner Lieblingsteile in Valencia vergessen. 
... habe ich mich auch über den viel zu hohen Zeitungspreis der TeenVogue am Flughafen.

Gekauft ... habe ich mir diesen Monat eigentlich kaum etwas. In Valencia habe ich mir ein paar wenige Sachen gegönnt und letztens einen Pullover. 

Gesehen ... habe ich diesen Monat eigentlich kaum etwas. Ich war in den Ferien noch im Kino und habe mir  
White House Down, Wir sind die Millers und Die Chroniken der Unterwelt. Alle Filme fand' ich total gut, besonders WHD und Die Chroniken der Unterwelt haben mir richtig gut gefallen!

Gelesen ... habe ich eigentlich auch kaum etwas außer mein Spanischbuch und die Kurzgeschichten in der Schule. Das wird sich im Herbst und besonders im Winter ändern, denn das ist meine Lesezeit!

Gehört ... wurden von mir "Road" von Katy Perry, "More than Friends" von Inna und "I need your Love" von Calvin Harris.

Gegessen ... habe ich in Spanien Paella, die fantastisch geschmeckt hat und das übliche traditonelle spanische Essen.


Ich wünsche euch einen guten Start in den Oktober und macht's gut, ihr Lieben 

Back! / Weekend!

Hallo ihr Lieben,
mittlerweile sind es schon 5 Tage her, seitdem ich aus Spanien gekommen bin. Eigentlich wollte ich mich schon früher melden, aber ich musste diese Woche viel aus der vergangen Schulwochen nachholen. Ich hoffe dennoch, euch haben die vorgeplanten Posts und vorallem der Gastpost von Nina gefallen:)

Zu Spanien : Ehrlich gesagt hätte ich nie erwartet, dass Spanien bzw. der Austausch so schön wird. Die Tage in Valencia waren wirklich unvergesslich. Die Menschen dort sind total freundlich und vorallem Valencia hat mir sehr gefallen. Die Pläne für nächsten Sommer sind somit schon gemacht:)
Ich habe über die 10 Tage in Spanien ca. 1000 Fotos gemacht. Das heißt, ich werde mir am Wochenende mal (viel) Zeit nehmen und alle durchschauen! In den nächsten Tagen werden dann hoffentlich ein paar schöne Bilder aus Valencia folgen!
Die letzten Tage hier sind wie im Fluge vergangen und heute ist schon wieder Freitag. Es könnte aber auch an der Vorfreude gelegen haben, denn gestern hatte ich Geburtstag und hatte einen total schönen Tag!:)
Wir hören uns demnächst und ich wünsche euch einen guten Wochenendstart!
Liebst, Sarah 

Meer 

Some new Things

Ihr Lieben,
ich sitze wahrscheinlich gerade am Strand und schlürfe Cocktails oder mache Valencia mit meinen Freunden unsicher. Wie auch immer, ich hoffe euch allen geht es gut und bei euch ist schönes Wetter!

Zum eigentlichen Thema des Posts :  In den letzten Wochen habe ich nicht wirklich viel eingekauft, aber es haben sich dennoch ein paar schöne Sachen hier in meinem kleinen Reich angesammelt. Ich muss zugeben, ich habe eine kleine Schwäche für Notizbücher. Sie sehen immer so toll aus und haben so was Besonderes und Einzigartiges. Seit es TK-Maxx in meiner Nähe gibt, gehe ich meistens immer in die Home-Abteilung und finde immer mal wieder schöne Notizbücher. Mitgenommen habe ich die 2 Notizbücher, die ihr unten seht und noch das pinke iPhone Hülle, das ihr schon in meiner "Case Collection" gesehen habt.
Da bei mir in der Stadt leider der Hallhuber schließt, gab es schöne Preisreduzierungen und da ich den Schmuck von HH liebe, habe ich mir 2 neue Statementketten (ja, ich liebe Statementketten;)) gekauft. Für beide Kette zusammen habe ich 13€ statt 60€ bezahlt. Das nenne ich mal Schnäppchen! Zwar sind bei der einen Kette schon ein paar Steinchen weg, aber das finde ich nicht so schlimm.
Wie findet ihr die Notizbücher oder allgemein Notizbücher? Und wie gefallen euch die Ketten und das iPhone Hülle? 
Ich wünsche euch einen schönen Tag und viele liebe Grüße aus Spanien!


white chiffon and flowers // Gastbloggerbeitrag von Les belles choses

_DSC4023 fav2 _DSC4015-horz _DSC4052 _DSC4024
Hallo ihr Lieben,
Ich bin Nina von www.lesbelleschoses.de und bin quasi die Vertretung von Sarah während sie im Urlaub bzw. im Schüleraustausch in Spanien ist.
Sarah und ich kennen uns durch die Bloggerwelt, kann man so sagen. Als Bloggerin und Leserin meines Blogs, ist sie darauf aufmerksam geworden, dass wir aus der gleichen Stadt kommen. Ein Treffen konnten wir natürlich nicht umgehen und wir haben uns auch auf Anhieb sehr gut verstanden.
Da wir uns auch schon öfters getroffen haben, um Outfitfotos zu schießen etc., dachte ich ein Outfitpost wäre doch das passende als Gastbeitrag!
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr auch mal bei mir vorbeischaut und einen Kommentar hinterlasst, wenn euch mein Blog gefällt...über neue Leser freue ich mich natürlich auch;)

Und nun zu meinem Outfitpost:
Hier seht ihr mein momentanes Lieblingsoutfit, das ganz einfach aus einem Kleid+Blazer besteht, simpel, aber chic, wie ich finde. Ich liebe den Blazer einfach nur!
Ich habe sogar die perfekte Bluse dazu gefunden in meinem Kleiderschrank, das Outfit zeige ich euch bald auf meinem Blog;)
Und hier seht ihr woher ich die einzelnen Kleidungsstücke habe:

Kleid Bershka // Blazer Sheinside (direct link) // Clutch Stradivarius // silberne Sandalen Hallhuber // Ringe und Armbänder Nightingale // Ankerarmband Rings&Tings // Brille Pimkie // Nagellack Essie Marshmallow


Foto1-crop3

Case Collection

Früher habe ich meine alten Handys mit Stickern und Glitzersteinchen verziert, dann hatte ich ein Samsung Corby, wo man die Rückcover ändern konnten und jetzt habe ich ein iPhone, wo für es unendlich viele Hüllen gibt. Andere Freundinnen von mir haben sich lieber ihre Handys mit Nagellacken lackiert. Jeder möchte gerne sein Handy zu etwas besonderem machen - fast jeder. Ich liebe Hüllen und ich hasse es, wenn ich im Laden eine schöne Handyhülle sehe und die es dann nicht mehr für mein Handy gibt. Mein iPhone 4 habe ich seit weniger als einem halben Jahr, deswegen besitze ich auch nicht all zu viele Hüllen,aber  da werden sicher noch einige dazu kommen.
Ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige bin, die es liebt Handyhüllen zu besitzen und sie zu wechseln. Je nach Stimmung, Outfit oder Lieblingsfarbe!:)
Ich besitze derzeit 5 iPhone Cases und diese möchte ich euch heute zeigen! Vielleicht gefallen sie ja euch und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir sagt oder zeigt, was eure Lieblingshüllen sind - oder ob ihr überhaupt mehrere besitzt. Braucht ihr nur eine oder habt ihr lieber mehrere verschiedene Hüllen?
Ich wünsche euch einen schönen Samstag und genießt euer Wochenende! ♥ 

links : Accessorize // mitte : Cubus // rechts : Tally Weijl

links : Mädchenflohmarkt // rechts : TkMaxx

White and Pink

Hey, ihr Lieben! ♥ 
Morgen beginnt für mich die Schule - mein letzter Ferientag. In 4 Tagen geht es dann ab nach Spanien. Ich muss jetzt noch ein wenig für die Schule vorbereiten und ein bisschen Spanisch lernen.
Ich habe für euch noch ein kleines Outfit. Die Kette ist neu, dazu kommt noch ein Post. Ich weiß, dass das Kleid ein wenig zu kurz ist, aber es ist die wahrscheinlich letzte Möglichkeit sie hier zu tragen. 
Ich mag das Outfit ziemlich gerne, vorallem liebe ich Cardigans zu Kleidern!:)
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!
Liebst, Sarah 


Kleid - Primark // Cardigan - Zara // Kette - Hallhuber // Schuhe - Tommy Hilfiger  

Die letzten Sommerstrahlen. // Random

Hallo meine Lieben,
ich hoffe, euch geht es gut und ihr genießt das wunderschöne Wetter. Hier, in Baden-Württemberg, sind 30 Grad und es scheint die Sonne. Wahrscheinlich sind das die letzten sommerlichen Tage in diesem Jahr. Zumindest hier. In weniger als einer Woche sitze ich schon im Flieger nach Spanien:)
Am Montag geht auch schon wieder die Schule los. Die Ferien waren echt nötig, aber völlig ausreichend. Auf den Bildern seht ihr, was ich gerade so mache und wo ich gestern mit einer Freundin war.
Später werde ich mich auf den Weg in die Stadt machen und mich mit der lieben Nina treffen.
Macht's gut, ihr Lieben 

Frozen Yogurt 

New In - Nike

Hallo meine Lieben,
erstmal herzlich Willkommen an meine neuen Leser, denn Maren hat mich bei ihrer Blogvorstellung vorgestellt. Nochmals vielen lieben Dank! 
Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die Woche. Ich genieße meine letzte Ferienwoche in vollen Zügen und versuche so viel wie möglich zu unternehmen:)
Gestern war eine Freundin von mir im Outlet Metzingen und meinte, dass es da viele tolle Nike Free's gibt. Das hieß für mich: Mama fragen, ob sie mit mir noch kurz hinfährt und da war ich auch schon in Metzingen.
Der erste Punkt bei meiner Wishlist ist nun abgehakt, denn ich habe mich in ein paar Nike Free's verliebt und noch ein paar Nike Training(?) mitgenommen. Ich muss zugeben, dass es bei Nikes bei mir früher Hass war, dann war es Hassliebe und jetzt ist es einfach Liebe. Sie sind so unglaublich bequem und sehen viel besser aus als normale Sportschuhe!:)
Ich wünsche euch einen schönen Tag und macht's gut! 


Back to School

Ihr Lieben! 
Heute fängt endlich der Semptember an, das heißt, meine Spanienreise und mein Geburtstag stehen vor der Tür. In genau einer Woche sitze ich schon wieder in der Schule und muss auf Tests lernen. Wie schon gesagt, bin ich auf der Suche nach einem Back to School-Outfit. Dieses Jahr möchte ich auch gerne mal neue Outfits ausprobieren und mich und meinen Stil (vielleicht) neu zu erfinden. Besonders schöne Outfits bei Youtube findet ihr bei MacBarbie07, also schaut mal rein. Vielleicht gefallen euch ja ihre Outfits!
Unten habe ich 2 herbstlichere Outfits, die, wie ich finde, toll in die Schule passen. Je nachdem ob man hohe Schuhe in der Schule mag, könnte man generell alle Outfits noch mit schönen Stiefeletten kombinieren. Ich finde auch, dass man ruhig Kleider in die Schule anziehen kann, denn wenn man sie toll und locker kombiniert, sieht das meistens total lässig, aber auch ein wenig schick aus!



Autumn - Back to School


Das cremefarbene Kleid zu (hell)braunen Accessoires kombiniert: Am besten den Rest in einer Farbfamilie halten. Mit einem schönen nudefarbenen Lack und einer schönen OldSchool-Tasche hat es einen lässigen, aber auch eleganten Tick! Wenn's kälter wird, einfach eine Strumpfhose dazu anziehen!

Back to School
via Polyvore
(Wein)rote Hosen oder Röcke finde ich im Herbst oder im Winter einfach total passend. Kombiniert dazu eine schöne weiße/cremefarbene Bluse oder ein Pullover. Mit braunen und goldenen Details wird das Outfit perfekt! Passend auch noch ein schöner Schal, in meinem Fall einer von Burberry! Schuhe (nicht auf dem Bild) würde ich Jeffrey Campbells (okay, vielleicht für die Stadt oder so) oder schöne braune Stiefeletten anziehen.


Ich hoffe, euch gefallen die Outfits und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
Ich gehe jetzt noch in die Stadt mit meiner besten Freundin und wir schauen uns "Die Chroniken der Unterwelt"an.
Liebst, Sarah